EVE-rywhere 

Man sitzt in der Bahn und schafft es nicht mehr rechtzeitig zum Meeting, die Reisekosten zur Messe hätten das Budget gesprengt oder eine plötzliche Erkrankung macht die Teilnahme am Vortrag unmöglich: Live-Untertitelung bietet hier eine vielfältige Lösung, denn EVE funktioniert unabhängig vom Standort der User.

EVE Untertitel auf dem Bildschirm

Unsere technischen Möglichkeiten entwickeln sich kontinuierlich weiter. Dass das eine wunderbare Sache ist, brauchen wir nicht zu erwähnen. Im Beruf nutzen wir schon unzählige digitale Gadgets und Anwendungen, die uns das Arbeiten erleichtern und uns unterstützen: Warum dann nicht auch standort-unabhängige Live-Untertitel nutzen, um sich und den Kollegen den Berufsalltag so angenehm wie möglich zu gestalten? EVE ermöglicht nicht nur hörbeeinträchtigen Kollegen einen barrierefreien Zugang, sondern unterstützt alle.

work-life balance Unterstützen   

Wir wollen uns den Alltag und das Arbeitsleben – zurecht – so angenehm wie möglich gestalten, denn unser Berufsalltag wird immer stressiger. EVE bietet die Möglichkeit nicht immer unbedingt in die Firma fahren zu müssen. So können Meetings problemlos von Zuhause mitverfolgt werden und, falls gewünscht, übersetzt werden. Danach ist sogar noch ein Gesprächsprotokoll verfügbar, falls die Videotelefonverbindung mal wieder abgerissen ist. Man spart sich den Arbeitsweg und hat so wieder mehr Zeit für andere Dinge.

Reisen reduzieren  

Reisen kann, gerade in Messezeiten, ein teurer Spaß werden. Ist man zudem zu spät dran mit dem Buchen, muss man in Hotels, die im Umland liegen übernachten. Das wiederum bedeutet auf ein Auto angewiesen zu sein. Dabei muss man den Verkehr beachten, einen Parkplatz suchen usw. Leider kann EVE natürlich noch nicht für dich über die Messe schlendern und Gratis-Promo-Sachen abstauben, aber EVE kann Vorträge für dich Online zur Verfügung stellen. Sollte man also eher an den Vorträgen interessiert sein, sind Live-Untertitel eine gute Alternative. So spart man sich zumindest manche Reisen. Und Angestellte freuen sich doch, wenn sie nicht immer unbedingt reisen müssen.

Umwelt Schützen   

Und die Umwelt freut sich sowieso. Wenn es mal wieder schnell gehen muss und man spontan morgen früh für eine Besprechung in einer anderen Stadt sein müsste, kann man sich den Flieger gleich mal sparen. Das Meeting einfach mit den Kollegen im Büro mit Live-Untertiteln mitverfolgen. Das spart CO2 Emissionen.

Natürlich ist der zwischenmenschliche Kontakt immer noch das Wichtigste, aber es ist schön zu wissen, dass EVE da unterstützt, wenn es mal nicht geht.